Praxis für Heilsamen Klang Stimmgabeltherapie Meditation & Focusing

 

 

Klangmassage und ihre Wirkung


 
zur Tiefenentspannung und Heilung



 

 


Die Behandlung mit Klängen war bis in 19 Jahrhundert traditionell Bestandteil der Medizin. Man wusste, dass unser Körper ein Resonanzraum ist, der sensibel auf Schwingungen von Klanginstrumenten reagiert.

Die Körpertambura, die direkt auf den Körper gelegt wird, ist ein solches Musikinstrument - ihre harmonischen Klänge und feinen Vibrationen lösen nicht nur Tiefenentspannung aus, sie werden auch in Kliniken als begleitende Therapie bei schwerwiegenden Erkrankungen eingesetzt, so z.B. bei Lungenerkrankungen oder auch bei Wachkomapatienten.


Die Klangmassage verbindet uns mit dem Jetzt, ein gelebter Augenblick zur Erholung vom Alltagsstress.

Während der Klangschalenmassage liegen Sie bekleidet auf der Behandlungsliege. Die Klangschalen stehen auf oder neben Ihrem Körper.

Sie müssen nichts tun und dürfen die wohltuenden Klänge einfach genießen. Ihre Wahrnehmung wird automatisch auf das Wesentliche gelenkt, Gedanken werden reduziert, der unruhige Geist wird still.

Da der Körper überwiegend aus Wasser besteht, werden die Schwingungen über das flüssigkeitsreiche Bindegewebe bis in die Zellebene weitergeleitet. Das empfindet der Organismus als einen sanften Reiz. Durch diese Schwingung können die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden und tragen zur Gesunderhaltung bei.

Heilsame Schwingungen für mehr Gesundheit und Wohlbefinden.

Häufig sind uns nur die Körperzonen bewusst, die Schmerz bereiten. In der Klangmassage erfahren wir auf wunderbare Weise auch das Wohlgefühl neben dem Schmerz im Körper. Das Gesunde wird gestärkt.

Ob zur Burn-Out-Vorbeugung, zur Unterstützung von Heilungsprozessen, zum Genuss, um innerlich ruhig zu werden oder auch, um sich neuen Schwung zu verschaffen: die Klangschalen können auf vielfältige Weise eingesetzt werden.

 

"Töne, die unter die Haut gehen."



Klangmassage 60 min. plus Vorgespräch und Nachspüren 55 Euro

Klangmassage 30 min. plus Vorgespräch und Nachspüren 30 Euro


Schüler/Studenten 30 min. plus Nachspüren 25 Euro


Verschenken Sie doch mal wohltuende Entspannung mit einem Klang-Gutschein. Ein besonderes Geschenk für Menschen.


Infos aus der Forschung:

B. Hartwig, S. Schmidt und I. Hartwig: COPD und Klangtherapie, Pilotstudie zur Wirksamkeit einer Behandlung mit Körpertambura bei COPD-Patienten. Forsch Komplementärmedizin 2016

Effekt der Klangbehandlung, dokumentiert in BMC Palliative Care 2014 von M. Taut

 Themenheft Bild der Wissenschaft, 55. Jahrgang 2018

Artikel: Ein Bad in Quinten-Stimmung
"Komplementäre Verfahren können die Lebensqualität von Krebspatienten verbessern. Erste Studien deuten darauf hin: Die ergänzenden Therapien fördern das Wohlbefinden. Nun wollen die Forscher die Wirkung auf den Heilungsprozess untersuchen. Die Saiten sind pentatonisch gestimmt, die Quinte - ein harmonisches Intervall - spielt bei der beforschten Klangliege eine wichtige Rolle. Studien haben in der Vergangenheit die positive Wirkung von Musik unter anderem auf kognitive und immunologische Systeme des Menschen gezeigt. Deswegen haben Vagedes und sein Team begonnen, die Wirksamkeit der Klangliege-Resonanztherapie bei Krebspatienten in einer Pilotstudio zu untersuchen."

http://https://www.wissenschaft.de/magazin/bdw-sonderhefte/forscher-lernen-krebs-zu-besiegen/

 

 



Foto: PHI


E-Mail
Anruf
Karte
Infos