Praxis für Klang Shiatsu Meditation Focusing

"Dem Klang des Körpers folgen"


Klangbad

"Vom Klang zur Stille"n h

 

Klangbad

In wohltuenden Klängen baden...

Sanft umhüllt von obertonreichen Instrumenten aus Holz, Glas, Kupfer und Stein. Sie brauchen nichts weiter zu tun als zu lauschen, zu spüren und genießen.

Die obertonreichen und resonanzreichen Instrumente können einen Zustand tiefster Entspannung und Bewusstheit bewirken.

Klang drückt unsere Stimmungen aus, beruhigt, tröstet, belebt und tauscht auf rätselhafte Weise seine Energien mit uns. Eingeladen wird zum Hinhören und Spüren der Resonanz.

Es kann eine sanfte Massage und Harmonisierung des Körpers durch Klang geschehen. Der Klang breitet sich in Wellen im Körper und Raum aus.

Klang wirkt gesunderhaltend, energiefördernd und weckt Lebensfreude.

Im Klangraum lassen sie sich vom live gespielten Klang  obertonreicher Instrumente wie der Klangwiege, Monochord, Kotamo (eine Mischung aus der japanischen Koto, Tambura und Monochord), Klangschalen, Kantele, Koshi .... und den verschiedenen Lithophonen aus Glas, Kupfer oder Stein tragen.

Nach einer kurzen Phase des Ankommens kann sich abgestimmt auf die Teilnehmenden ca. 60 Minuten lang eine Klanglandschaft entfalten. Daran schließt sich eine Phase der Stille an.

Dauer 70 min.

 

jeden dritten Donnerstag im Monat von 10.00 bis 11.15 Uhr

und 2x im Monat Freitags von 18.30 bis 19.40 Uhr

Anmeldung erforderlich. 

18 Euro, 3er Karte: 50 Euro (max. 5 Personen, mindestens 2 Personen)

Schüler/Studenten pro Termin 10 Euro (mindestens 2 Teilnehmer)


Der Klangraum kann als privates Klangbad auch zu Wunschterminen stattfinden für Gruppen, die sich selbst organisieren möchten



Foto: eigen



Karte
Anrufen
Email
Info