Praxis für Klang Meditation Focusing

"Dem Klang des Körpers folgen"


KlangRaum

"Vom Klang zur Stille"n h

 

Das Ursprüngliche  -  Hören wieder ent-decken

Im KlangRaum sind Siie umgeben von den unterschiedlichen Klanginstrumenten aus Holz, Metall, Stein und Glas.

Ein Weg des Hörens entsteht, der Sie entspannt durch unterschiedliche klangliche Landschaften führt und Sie mit den inneren Resonanzräumen verbindet.

Die Zeitspanne zwischen Erklingen und Verklingen gibt Raum für das ursprüngliche Hineinhören und Zuhören.

Entdecken Sie Klang und Stille als schöpferische Kraft.

Klang drückt unsere Stimmungen aus, beruhigt, tröstet, belebt und tauscht auf rätselhafte Weise eine Energien mit uns.

Eingeladen wird zum Hinhören und Spüren der Resonanz.

Im Klangraum lassen sie sich vom live gespielten Klang  obertonreicher Instrumente wie der Klangwiege, Monochord, Kotamo (eine Mischung aus der japanischen Koto, Tambura und Monochord), Klangschalen, Kantele, Koshi .... und den verschiedenen Lithophonen aus Glas, Kupfer oder Stein tragen.

Es kann eine sanfte Massage und Harmoniesierung des Körpers durch Klang geschehen. Der Klang breitet sich in Wellen im Körper und Raum aus.

Klang wirkt gesunderhaltend, energiefördernd und weckt Lebensfreude.

 

jeden dritten Donnerstag im Monat von 10.00 bis 11.15 Uhr

und zweiten Mittwoch von 18.30 bis 19.30 Uhr , individuelle Termine gerne auf Anfrage

Anmeldung erforderlich. 

18 Euro, 3er Karte: 50 Euro (max. 5 Personen, mindestens 2 Personen)

Schüler/Studenten pro Termin 10 Euro (mindestens 2 Teilnehmer)


NEU!! Termine nur für MÄNNER jeden Mittwoch von 19.30 bis 20.30 Uhr, individuelle Termine gerne auf Anfrage


Sie können mich auch für individuelle Klangmeditationen buchen. Die Kosten hierfür betragen 120 Euro zzgl. evtl. anfallender Raum- und Fahrtkosten

Foto: eigen