Praxis für Klangtherapie & Coaching 

Mein Methodenschatz bestehend aus Klangtherapie, Akupunktur mit Stimmgabeln, EFT/Klopfakupressur, Imaginäre Körperreisen, Focusing und Meditation


Klopfen befreit


  • EFT Emotional Freedom Techniques  (Klopfakupressur) ist eine wunderbare, sehr effektive Kombination einer uralten Akupressur-Methode mit der modernen Psychologie.
    Es ist eine Methode, die mehrere Ebenen in uns gleichzeitig anspricht und behandelt.
  • Sie ist einfach zu lernen und eignet sich auch sehr gut als Selbsthilfetechnik bei einer Vielzahl von Problemen - ob körperlich, kognitiv, emotional oder seelisch.
  • Beim EFT geht davon aus, dass jedes negative Gefühl seine Ursache in einer Unterbrechung des körpereigenen Energieflusses hat – und auch dort behandelt werden muss, um sich dauerhaft zu lösen.
  • Um Belastungen zu reduzieren, beklopfen wir bestimmte Punkte der Hauptmeridiane leicht mit den Fingerspitzen und verbinden uns gedanklich mit unserem Thema.
  • EFT ist als Basis für die Behandlung von unterschiedlichen Anliegen kraftvoll. Es ist ein sehr vielfältiges Werkzeug und kann in vielen verschiedenen Bereichen eingesetzt werden: zur Stressreduktion, bei belastenden Erinnerungen, mangelndem Selbstwertgefühl, Ängsten bis hin zu körperlichen Beschwerden oder der Abhängigkeit von Nikotin.
  • EFT zielt auf Integration ab. Das Benennen eines Symptoms/einer Belastung wird mit einer Aussage der Selbstannahme verbunden. In einem EFT-Prozess kann durch das Einweben von Ressourcen das Kompetenzerleben gestärkt werden.
  • Bei EFT ist das begleitende Gespräch während einer Sitzung wichtig und genau das macht auch die Kunst der Anwendung dieser Methode aus.

E-Mail
Anruf
Karte
Infos