Praxis für Klang Meditation Focusing

"Dem Klang des Körpers folgen"

Stimmgabeltherapie - Phonophorese

Bei der Phonophorese, auch Tonpunktur genannt, werden schwingende Stimmgabeln auf Akupunkturpunkte, Meridiane und Chakren aufgesetzt. Der Körper nimmt die spürbare Vibration auf. Und so wie eine Saite mit einer anderen angespielten Saite im Raum mitschwingt, so schwingen auch im Körper des Menschen diejenigen Zellen- und Organstrukturen mit, die diese Anregung benötigen.

Alle Schwingungen in unserem Organismus sind ständig miteinander in Kontakt und zelebrieren ein Wechselspiel aus Rhythmik, Periodik und Zyklus. Dadurch wird die Regeneration unseres Organismus gewährleistet und sichergestellt.   


Wie wirkt Phonophorese?          

Wissenschaftliche Erklärungen zur Therapiewirkung gehen davon aus, dass die Körperflüssigkeiten (Blutkreislauf, Lymphsystem und Gewebsflüssigkeit), die für einen ständigen An- und Abtransport von Nährstoffen und Immunpartikeln bzw. Abfallprodukten sorgen, durch diese Schwingung harmoniert werden, so dass die elementaren körpereigenen Mechanismen der Selbsterhaltung und Selbstreiniugng aktiviert werden.

Phonophorese eignet sich besonders:

Zur (Re-) Vitalisierung und Aktivierung der Meridiane - unseren inneren Flüssen, den Leitbahnen, auf denen unsere Lebenskraft zirkuliert, und unsere Organe versorgt.

Verkrampfungen und Verspannungen - Rückenbeschwerden, Nacken, Schultern, Menstruation

Energieaufbau - nach kräftezehrender Krankheit

Knieprobleme, Erkältungskrankheiten, Erschöpfung, Schlafstörungen etc.

Phonophorese 30 min. - 25 Euro

Phonophorese 60 min. - 48 Euro

Phonophorese 90 min. - 65 Euro